Der Autor


 

 

 Akin Tekin wurde 09.06.1944 in Gürün, in der Türkei, geboren. Er studierte Soziologie und Literaturwissenschaft. Sein größtes Interesse gilt der Ökologie. Er arbeitete mehrere Jahre in der Bundesrepublik Deutschland als Soziologe im Auftrage des Ministeriums für Arbeit, half den türkischen Gastarbeitern, Häftlingen und deren Kindern in allen juristischen und sozialen Fragen. Er schrieb dort ‘Der Herrenlose Planet’, ”Die Tränen des blauen Planeten” und "Duell am Checkpoint Charlie".Im Jahre 2017 erhielt eine  Auszeichnung für seine  Drehbuch"The Deep Voice  of the Universe" von Yosemitee Filmfestival USA.

Er ist deutscher Staatsangehöriger, Anhänger von Greenpeace.

   

E mail.akinteki@gmail.com

Website: www.akintekin.net       (deutsch/englisch)

              www.akintekin.com      (türkisch)

 Phone: 0090-5542810889

 

Akin, 40, in Deutschland